Customer Journey im Fashion-Handel II

So kauft der Kunde morgen wieder bei mir

Rund 43 Prozent aller Kunden kaufen ihre Kleidung hauptsächlich stationär – angesichts des rasanten Wachstums des Online-Handels ist das eine Überraschung. Weitere 35 Prozent aller Käufer shoppen gleich häufig im Geschäft und online. Die Studie „Customer Journey im Fashion Handel II – so kauft der Kunde morgen wieder bei mir“, die das renommierte Kölner Institut für Handelsforschung (IFH Köln) in unserem Auftrag erstellt hat, beleuchtet viele Aspekte aus der Sicht der Käufer, die zeigen, was ihnen wichtig ist und was sie von Händlern und Marken erwarten.

Nach der durchweg positiven Resonanz im vergangenen Jahr auf die erste Fashion-Studie „Customer Journey – so wird Mode heute und morgen eingekauft“ haben wir uns entschieden, in der zweiten Studie auch die Kriterien zu untersuchen, die für die Konsumenten bei der Entscheidung für eine Marke oder den Kaufkanal ausschlaggebend sind – differenziert nach Alter, Einkommen und Wohnort.